Spaghetti-Eis-Test
"Hallo liebe Eisfreunde,

Manuela und ich essen sehr gerne Spaghetti - Eis.
Hier wollen wir euch unsere Testberichte präsentieren.
Geprüft wird Preis, Portion, Konsistenz, Sosse und Sahne.


Hier kommt er, der ERSTE ultimative Spaghetti-Eis Test !!!:

Am 24.12.2010 um 12.00 Uhr haben wir das Eiskaffee MIKADO,
im RONDO - Einkaufszentrum in Büdelsdorf getestet.

Die Bestellung lautetet:
ein Spghetti-Eis - Classic zum teilen.

Die Bedienung war sehr freundlich und brachte zur Bestellung
unaufgefordert gleich 2 Löffel.

Die Portion war großzügig.
Sie war mit reichlich Sosse, weißer Schokolade bestreut und eine Eiswaffel gab es auch dazu.
Es war auch die obligatorische Sahne vorhanden.
Die Konsistenz war sehr gut! Auch optisch war es ansprechend.

Der Preis ist mit 4,00 € nicht zu teuer.

Hier ein Foto:





Hier kommt der zweite Eistest:

am 02.03.2011 waren wir in Euskirchen, im Eis-Kaffee "de Pelegrim".

Es gab 3 Spaghetti-Eis zur Auswahl. Wir entschieden uns für die "Normale" Variante.
Die Bedienung war nett. Die Bestellung lautete: "ein Spaghetti-Eis mit 2 Löffel".

Für 3,70 € bekamen wir eine normale Portion mit einer Waffel. Sahne war auch vorhanden.
Die Konsistenz war sehr gut. Preis - Leistung OK.
Das Vanille-Eis war allerdings vom Geschmack her nur befriedigend.

Ein klares Minus war, dass man zur Tür hereinkommt und es mit lauter Rauchern zu tun hat. Im hinteren Bereich gab es eine kleine Sitzecke für Nichtraucher.
Keine Trenntür, so dass der Rauch überall hinkommt.

Es kam auch keiner um zu fragen, ob alles Ok sei bzw., ob man noch etwas bestellen wollte. Zum Bezahlen musste man daher in den Raucherbereich gehen.

Hier ein Foto vom Eis.





Und nun der dritte Eistest:

am 25.03.2011 fand dieser im "La Mocca" in Bad Steben statt.

Diesmal bestellen wir uns ein Spaghetti-Eis Carbonara mit 2 Löffeln.

Die Portion war angegeben mit Vanille- und Nusseis sowie weisse
Schokolade und Eierlikör. Die Portion für 3,90 €

Wir bekommen sogar 2 Herzwaffeln!!!

Leider war die Portion sehr klein und viel zuviel Sahne (fast soviel Sahne wie Eis!).
Die Konsistenz war sehr schlecht.

Es war auch nur Nusseis drauf und es fehlte ebenfalls der Eierlikör.
Es war dafür Nusslikör vorhanden.
Das ganze war mit Krokant und Marcadamia-Nüssen garniert.

Fazit: Das Eis ist lecker, leider Preis-Leistung nicht OK.

Hier ein Foto:





Eis-Cafe Gamba in Dortmund-Aplerbeck:

Wir bestellen eine Portion "Spaghetti Carbonara" mit 2 Löffeln.

Wir bekommen eine gute Portion - dem Preis von 5,50 € angemessen.
Sahne, Vanilleeis, Eierlikör und verschiedene Nüsse waren - wie in der Karte beschrieben - vorhanden. Eierlikör und Nüsse sogar reichlich!

Zudem bekamen wir 2 Herzwaffeln. Eisgeschmack super, Konsistenz leider schlecht.

Serviert wurde das Ganze von einem super gut gelaunten und singenden Inhaber vom Eis-Cafe.
Da wir den Test spontan gemacht hatten, gibts leider kein Foto, denn wir hatten keine Kamera dabei. Optisch war es auch super OK!
Wir werden wohl noch einen zweiten "Test" machen "müssen" ,
um das fehlende Foto nachzureichen .....

Spaghetti-Eis im Eiscafe´Mattiuzzi, in Schwerte, am 4.5.2011:

Wir bestellen wieder ein Spaghetti-Eis mit 2 Löffeln und wurden gefragt, ob es mit Sahne sein soll.

Wir bekamen ein riesengrosses Eis, mit 2 Waffelrollen!
Sosse im Verhältnis zum Eis genau richtig. Konsistenz: SPITZE !!!

Das Eis ist in der Karte mit 3,80 € bepreist, was kaum zu glauben ist. Beim Bezahlen kam zwar heraus, dass die Sahne mit  0,80 € extra  berechnet wurde, aber das Eis ist mit dann 4,60 € - bei der Portion -  trotzdem nicht zu teuer.

Fazit: Ein "MUSS" für jeden Spaghetti-Eisliebhaber!

Hier das Foto:




Ein weitere Test fand in Kronach statt.
In der Eisdiele "Raffaello, Eiscafe & Bistro
" ...

bestellten wir ein Spaghetti Cabonara-Eis mit 2 Löffeln.

Das Eis wurde serviert OHNE Waffel und den 2. Löffel gab´s nach
erneuter Anfrage.

Auf dem Eis befanden sich 7 Macadamina-Nüsse und 5 halbe Wallnüsse.
Das Eis war viel zu weich. Daher auch die Konsistenz sehr schlecht.
Vom Geschmack her war das Eis allerdings sehr lecker.
Auch die vorhandene Menge Eierlikör war OK.

Es war leider zu viel Sahne im Gegensatz zur Eisportion vorhanden.
Diese Portion war mit 4,80 € ein wenig zu teuer.





Ein weiterer Eistest fand im Eiscafe Dolomiti, in Köln-Mühlheim statt.
Hier gab es auch eine Spaghetti Eiskarte !
Wir bestellen heute mal etwas aussergewöhnliches:
ein Spaghettieis mit Kakao Schoko Sosse!

Die Portion kostet 4,00 € Konsistenz super, Vanilleeis lecker.
Gute Portion mit nicht zuviel Sahne.
Die Kakao-Schoko-Soße ist sehr schokoladig. Da muss man drauf stehen!




Ein Eistest fand im Juli 2011 in Bad Bramstedt statt.
Leider haben wir unsere Aufzeichnungen verloren.
Wir müssen also unbedingt wieder dort hin, denn das Eis schmeckte prima!
Hier wenigstens  schon mal ein Foto:






Ein weiterer Eistest fand in Tegernsee statt. (Wir haben vom 23.9.-2.10.hier Urlaub gemacht).
Dort gibt es zwei Eisdielen. In der Seestrasse hat uns das Eis  am Besten geschmeckt.
Deshalb haben wir hier den Spaghetti-Eistest gemacht.

Die Portion kostet 5,00 € und ist als Preis-Leistung zu teuer, denn hier handelt es sich ausschließlich um einen Strassenverkauf.
Das Eis schmeckt ganz toll, leider ist die Konsistenz nicht gut - viel zu weich und zuviel Sahne!
Da Strassenverkauf ist das Eis auch im Plastiktopf. Überraschender Weise gab es den Kaffee in "richtigen" Tassen.

Hier ein Foto vom Eis:



Neuer Eistest im Sophienhof in Kiel.
Am 3.1.2012 waren wir in Kiel und haben im Giovanni L einen erneuten
Spaghetti-Eistest gemacht.

Bestellt haben wir eine kleine Potion für 4,20€.
Das Personal war auffallend nett. Beim Servieren bekamen wir sogar 2 Waffeln zur Portion,
die "normal" groß war. Zudem war es mit Schokostückchen garniert.

Das Eis war KLASSE! Die Konsistenz sehr gut und sowohl
Sahne als auch Sosse nicht zuviel und lecker.

Hier ein Foto:




Spaghetti-Eis-Test am 07.09.2012 bei VENEZIA in Schwäbisch-Gmünd.

Wir bestellen ein Spaghetti-Eis "Tris" für 7,00 €.
Optisch: SUPER! Konsistenz ist gut. Es gibt Vanille, Erdbeer und Schokoeis
mit einer Herzwaffel,Früchten und Schokolade garniert.
Schaut super aus und schmeckt auch super. (Siehe Foto).

Wer in dieser schönen Stadt zu Gast ist, der sollte auf jeden Fall bei Venezia
ein Eis essen: Genuss pur !!!




Spaghetti-Eis-Test am 06.03.2013 in Neheim.

Diesmal bestellen wir "Spaghetti-Cabonara". Wir bekommen sogar 2 Herz-
waffeln. Eine großzügige Portion Eis und viele leckere Nüsse dazu.

Einfach lecker und sehr zu empfehlen !!!





Ein neuer Spaghetti- Eis-Test am 05.10.2013 im Eiderpark in Rendsburg, MIKADO Eiscafe:

Wir haben ein Spghattieis "Carbonara" bestellt. Der Preis von 5,70 € ist OK.
Portion gut! Viele Nüsse, viel Eierlikör und wenig Sahne, Geschmack super = Top!
Großes Minus - leider: KEINE Spaghetti-Konsistenz!!! Nur Kugeln Eis...






Spaghetti-Eis am 16.08.2014 auf Langeoog:

Auf Langeoog gibts natürlich "Sanddorn satt" - daher auch ein Sanddorn-Spaghetti-Eis!
Portion: für 7,50 € eindeutig zu teuer!
Konsistenz: super!
Geschmack vom Vanilleeis: ERSTKLASSIG!
Sosse: reichlich Sanddorn-Sosse!!!, die auch Erstklassig schmeckte.
Diese Angaben sind von Manuela, da ich einfach keinen Sanddorn mag - in KEINER
Variante! ;.)





Erster OSTFRIESISCHER Spaghetti- Eis-Test am 13.02.2015 im Eiscafe Cortina, in Aurich:

Preis: 5,00 € 2. Waffeln, 2 Löffel. Bedienung sehr freudlich, hat auch gleich verstanden,
das wir uns das Eis teilen wollen..
Ambiente "wie früher", kein `styl.Chi Chi`, einfach eine nette Eisdiele.
Eisportion: gut. Konsistenz: Prima und nicht zuviel Sahne!
Alles in Allem: Top und zu empfehlen!



Liebe Besucher meiner Homepage
 
Vielen Dank für den Besuch
meiner Homepage.
Ich wünsche euch viel Spass beim Stöbern
und lesen.

Viele Grüße
Doris
In Memoriam Hanne Haller auf Facebook!
 
Werbung
 
"
Andreas Zaron
 
Aktuelle CD:

WOLKENWEGSCHIEBER

Aktuelle Single: Küss mich, bis es grün wird(mit tollem Video!!!)
und zusammen mit Peggy March:

When the Rain begins to fall"
Hanne Haller 14.Jan.1950 - 15.Nov.2005
 
"In Memoriam Hanne Haller" entsteht derzeit auf Facebook. Diese Seite wird von mir aufgebaut, um an Hanne, ihr Leben und ihre Werke zu erinnern.
Hanne Haller
 
"Die unvollendeten Lieder"
Aus Hannes Privatarchiv wurden 13 Stücke geborgen, die Hannes langjähriger Produzent u. Freund Norbert Daum 2008 posthum arrangiert und bearbeitet hat.
Meine Buchempfehlung:
 
Viveca Sten:

Tödlicher Mittsommer
Tod im Schärengarten
Die toten von SandhamN

Diese Krimis spielen in Sandhamn bzw. Stockholm.
Seit meinem Urlaub in Stockholm "verschlinge" ich die Bücher regelrecht.
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=